my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | adhoc | fotodienst | termindienst | web.tv | newsfox | webnews | rss
pressetext.tv
0 Produkte € 0,00
Live-Streaming und Videos on demand für Wirtschaft, Finanz, Technologie und Kommunikation.
Anzeige 1-9 von 190 Seite 1 von 22 weiter >>
Horváth & Partners lud zum Brexit-Abend
Umdasch-CEO Ludwig investiert weiter in Großbritannien
Videobeitrag vom 26.09.2017 von 00:00 bis 00:00 Uhr

Horváth & Partners lud zum Brexit-Abend

Gemeinsam mit der Österreichisch-Britischen Gesellschaft (ÖBG) luden die Management Consultants Horváth & Partners zu einem Brexit-Abend im Wiener Galaxy Tower. Der Chef der international tätigen Umdasch Group, Andreas Ludwig, informierte dabei über die Vorbereitungen seines Unternehmens auf den bevorstehenden EU-Austritt Großbritanniens. Trotz aller Unsicherheit überwiegt die Zuversicht, die veränderte Situation mit gut geplanten Schritten zu bewältigen. Hausherr Stefan Bergsmann sieht für einzelne Unternehmen signifikante Auswirkungen, in Summe aber überschaubare Effekte.

>> Aufzeichnung ansehen
>> Pressetext ansehen
Lange Nacht der Freiheit in Fresach
PEN-Präsident Helmuth A. Niederle fordert Hilfe für verfolgte Autorinnen und Autoren
Videobeitrag vom 03.06.2017 von 00:00 bis 00:00 Uhr

Lange Nacht der Freiheit in Fresach

Im Rahmen der Europäischen Toleranzgespräche 2017 feierte der PEN-Club Austria den 70. Jahrestag seiner Wiedererrichtung mit einer Lesung und einer langen Nacht der Literatur im Kärntner Bergdorf Fresach. PEN-Präsident Helmuth A. Niederle und Vize-Präsident Kurt F. Svatek forderten anlässlich der Präsentation einer Multimedia-Vorlesung in über 20 Sprachen die Vergabe von 20 Nansen-Pässen jährlich für verfolgte Autorinnen und Autoren aus aller Welt. Im Vorfeld der Politik- und Wirtschaftsgespräche diskutierten Schülerinnen und Schüler aus ganz Kärnten im Congress Center Villach über die Bedeutung der Meinungs- und Pressefreiheit.

>> Aufzeichnung ansehen
>> Pressetext ansehen
Toleranzgespräche thematisieren Freiheit in der Wirtschaft
Psychoanalytiker Klaus Ottomeyer kritisierte den Trend zur Ich-Vermarktung
Videobeitrag vom 02.06.2017 von 00:00 bis 00:00 Uhr

Toleranzgespräche thematisieren Freiheit in der Wirtschaft

Der zweite Tag der Europäischen Toleranzgespräche 2017 in Fresach stand im Zeichen der "Freiheit in der Wirtschaft". Globalisierung und Freihandel, Binnenmarkt und der freie Verkehr von Personen, Waren, Dienstleistungen und Kapital, die Freiheit des unternehmerischen Handelns. Die Gespräche und Workshops am Unternehmerinnentag wurden von Landesrat Christian Benger und Infineon CEO Sabine Herlitschka eröffnet. Zu Wort kamen u.a. der Psychoanalytiker Klaus Ottomeyer, der Philosoph Peter Heintel, Landesrat Rolf Holub, der Tourismus- und Freizeitforscher Peter Zellmann, Wirtschaftskammer-Vizepräsidentin Sylvia Gstättner, die Gemeinwohl-Unternehmerinnen Ingun Kluppenegger und Julia Petschnig und die als "Waxing-Lady" bekannt gewordene Beauty-Unternehmerin Katia Wagner.

>> Aufzeichnung ansehen
>> Pressetext ansehen
Auftakt der Europäischen Toleranzgespräche 2017 in Villach
Villachs Bürgermeister eröffnet Toleranzgespräche 2017
Videobeitrag vom 31.05.2017 von 00:00 bis 00:00 Uhr

Auftakt der Europäischen Toleranzgespräche 2017 in Villach

Mit einem Empfang der Ehrengäste im Villacher Congress Center wurden die Europäischen Toleranzgespräche eröffnet, die 2017 unter dem Motto "Die Zukunft der Freiheit" standen. Zahlreiche Festgäste aus dem In- und Ausland waren der Einladung von Landeshauptmann Peter Kaiser gefolgt, unter ihnen Journalisten, Autorinnen und Denkerinnen. Der Präsident des Kuratoriums, Hannes Swoboda, Villachs Bürgermeister Günther Albel und der evang. Superintendent Manfred Sauer betonten die Bedeutung von Freiheit und Demokratie für Zivilgesellschaft und Staatswesen. Zum Abschluss bot die Neue Bühne Villach ein Franzobel-Stück auf dem Drauschiff.

>> Aufzeichnung ansehen
>> Pressetext ansehen
Frank Hoffmann präsentiert Assekuranz Awards
Frank Hoffmann für den ÖVM im TV-Studio
Videobeitrag vom 24.03.2017 von 00:00 bis 00:00 Uhr

Frank Hoffmann präsentiert Assekuranz Awards

Der langjährige "Trailer"-Moderator und Burgtheater-Darsteller Frank Hoffmann kehrt zu seinen cineastischen Wurzeln zurück. Exklusiv für den Österreichischen Versicherungsmaklerring (ÖVM) mimt er noch einmal den legendären Kino-Experten. Mit Charme, Witz und unverwechselbarer Stimme fesselt er die Zuseher auf seiner Entdeckungsreise durch die Welt der Versicherungen. Konkret erzählt er die Geschichte des Assekuranz Award Austria (AAA), dem Gütesigel für Versicherer in Österreich.

>> Aufzeichnung ansehen
>> Pressetext ansehen
Assekuranz Awards Austria 2017 in Rust verliehen
Spektakuläre Verleihung der Assekuranz Awards
Videobeitrag vom 23.03.2017 von 00:00 bis 00:00 Uhr

Assekuranz Awards Austria 2017 in Rust verliehen

Im Seehotel Rust wurden am Donnerstag abend die Assekuranz Awards Austria 2017 vergeben. Der Österreichische Versicherungsmaklerring (ÖVM) und die Marktforschungsgesellschaft wissma zeichnen damit die bestbewerteten Versicherungen Österreichs aus. Über 500 Makler beurteilten Österreichs wichtigste Versicherungen u.a. in den Leistungsbereichen Produktqualität, Prämienhöhe und Schadensabwicklung. Die großen Abräumer waren dieses Jahr Zurich (3x), HDI (2x) und GRAWE.

>> Aufzeichnung ansehen
>> Pressetext ansehen
Toleranzgespräche 2017: Kärnten ruft zum Bürgerdialog
Swoboda und Niederle setzen auf Toleranz und Awareness
Videobeitrag vom 26.01.2017 von 00:00 bis 00:00 Uhr

Toleranzgespräche 2017: Kärnten ruft zum Bürgerdialog

Die Zukunft der Freiheit und die Folgen der Globalisierung stehen im Mittelpunkt der Europäischen Toleranzgespräche 2017 in Kärnten. Das Thema ist wichtiger denn je, gerade angesichts der drohenden Einschränkungen von Presse- und Meinungsfreiheit in Ost und West.
Neu in diesem Jahr sind Dialogveranstaltungen, Theater- und Film- Premieren in der Stadt Villach, die zu den wichtigsten Unterstützern der Toleranzgespräche zählt. Der Denk.Raum.Fresach lud aus diesem Anlass am 24. Jänner zu einer Programmpräsentation in den Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung in Klagenfurt.

>> Aufzeichnung ansehen
>> Pressetext ansehen
Zukunft des Reisens wird im Labor simuliert
Die Zukunft des Reisens wird im Labor simuliert
Videobeitrag vom 25.01.2017 von 00:00 bis 00:00 Uhr

Zukunft des Reisens wird im Labor simuliert

Der Travel Industry Club Austria will die Tourismus-Ausbildung und wissenschaftlichen Grundlagen des Reisens verstärkt fördern und so die Bedeutung der Reiseindustrie für die Entwicklung und den Wohlstand der Gesellschaft besser herauszustreichen. Der Videobeitrag informiert u.a. über die Science und Service Labs sowie das "Internationale Jahr des nachhaltigen Tourismus", das von den Vereinten Nationen 2017 ausgerufen wurde. TIC-Präsident Hafner sagt, gerade in einem Reiseland wie Österreich müssen mehr in die Tourismusforschung investiert werden.

>> Aufzeichnung ansehen
>> Pressetext ansehen
Fresach diskutiert die
Präsident Swoboda lädt zu den Europäischen Toleranzgesprächen
Videobeitrag vom 18.01.2017 von 00:00 bis 00:00 Uhr

Fresach diskutiert die "Zukunft der Freiheit"

Brexit, Trump, Russland & die Türkei. Die aktuellen politischen Entwicklungen haben unsere Welt verändert und werden uns auch in Zukunft intensiv beschäftigen. Auch die Europäischen Toleranzgespräche 2017 widmen sich diesen Fragen: Wie steht es um die Freiheit unserer Gesellschaft? Und wie gehen wir am besten mit der Globalisierung um? Zur Einstimmung auf das Programm lud der Denk.Raum.Fresach am 18. Jänner zu einer Programmvorstellung in der BKS Bank Wien.

>> Aufzeichnung ansehen
>> Pressetext ansehen
Anzeige 1-9 von 190 Seite 1 von 22 weiter >>
Ansprechpartner für pressetext.tv

Berlin: +49 (30) 297 70-25 00
Wien: +43 (01) 811 40-0
Zürich: +41 (44) 200 11 22



>> Info und Bestellung
Social Media
Live Webcast
Live Webcast